ULI HOENESS & DIE TRÄNEN VON SISSI

Im deutschen Fußball gibt es keinen Verein, der so polarisiert wie der FC Bayern München. Mit seinem Allzeitregenten Uli Hoeneß, einem Bauch- und Harmoniemensch, steht seit 40 Jahren ein Mann an seiner Spitze, der den Verein zu der Weltmarke formte, die er heute ist. 

Wir fassen diesen faszinierenden und gleichzeitig nahbaren Verein zusammen, der bayrisches Allgemeingut als auch Golbal Player sein möchte.

Unter den deutschen Journalisten gilt Günter Klein vom Münchner Merkur nicht nur als Eishockeyreferenz #1, sondern dank seiner Zeit als Hofberichterstatter auch als Hoeneßkenner und Bayernexperte. 

Man lernt einen Verein kennen, der aktuell in einer Umbruchphase ist von der Hoeneß-Ära hin in eine ungewisse Zukunft. Günter Klein bietet spannende und witzige Anekdoten aus rund 50 Jahren Bundesligahistorie.

Günter Kleins Motto “Das Leben ist ernst genug, Sport muss es nicht auch noch sein.” lebt er täglich bei Twitter:

Einen längeren Auszug aus der Breitner-Hoeneß-Biografie “Profis” sieht man hier (bevor man sich die ganze DVD kauft):

Ein beeindruckendes Interview mit Ottmar Hitzfeld seht Ihr bitte hier:

https://www.dachau-tv.de/mediathek/video/interview-ottmar-hitzfeld/

Bayerns fatale Pressekonferenz 2018:

Darauf reagiert Bayern-Legende Paul Breitner so:

Schlussendlich gab es dann diesen Redebeitrag von Johannes Bachmeyer:

Please follow and like us:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*