Interview Michael Leopold “Zwischen Sachlichkeit, Leidenschaft & Punk Rock”

Foto: Michael Leopold

Seit über 20 Jahren ist Michael Leopold Teil der Sportberichterstattung. Bei Sky sitzt er mit den ganz Großen des Sports zusammen und nun ist er selbst Gast in unserer Jubiläumsfolge!

Wer heutzutage die Bundesliga oder Champions League bei Sky einschaltet, trifft auf Michael Leopold. Seine sachliche Art der Gesprächsführung, fernab vom Krawalljournalismus, ist in der heute überdrehten Welt, wo ein Thema nur eine äußerst kurze Halbwertszeit hat, wohltuend und messbar ist diese Qualität daran, dass Michael Leopold in den Hitlisten der nervigen Stimmen der Branche nie vorkommt. Mit Didi Hamann hat er dazu einen ebenso sachlichen wie starken Partner, Experten und Freund an seiner Seite, um die Vorgänge im Fußball aufzuarbeiten. Überhaupt spricht er mit den ganz Großen der Branche und ist inzwischen aus dem Sportfernsehen nicht mehr weg zu denken.

Seine zweite sportliche Leidenschaft ist Eishockey. Schon zu Premiere-Zeiten kommentierte er die Deutsche Eishockey Liga, lieh selbst einem NHL-Konsolenspiel seine Stimme und war beim drittlängsten Spiel der NHL mit dabei.

Wir sprechen mit “Leo” am Anfang über die aktuelle Coronakrise, die uns alle und damit auch sein Leben komplett auf links dreht, aber auch über sein großes Herz für Punk Rock und harte, laute Gitarren.

Wir sind froh, dass wir mit Michael Leopold einen absolut würdigen Gast zu unserer 50. Folge “PLATTSPORT” begrüßen dürfen!

In dieser 50. Episode saßen an den Mikrofonen: Martin Tetzlaff

Martin Tetzlaff @realmartintetze

Michael Leopold

Michael Leopold @leo71_official

Folgt uns bei

https://plattsport.podigee.io/50-michael-leopold-zwischen-sachlichkeit-leidenschaft-punk-rockHört die Jubiläumsfolge hier!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*