Interview Desmond Squire – “Dorfleben ist schön”

Eisbären Berlin-Stadionsprecher Desmond Squire

Eingeladen haben wir den Stadionsprecher der Eisbären Berlin, Desmond Squire. Gekommen ist ein Mann, der Musik verehrt, für die richtigen Dinge im Leben steht und aus purer Leidenschaft besteht. Ein unfassbar spannendes Interview.

Geboren 1968 im südenglischen Havant, hat Desmond Squire eine extrem spannende Lebensgeschichte, von der er in unserer 60. Episode berichtet.

Sein Weg führt vom Fußballstadion in Portsmouth, über den 91er Golfkrieg, nach Berlin, wo Desmond beginnt in der Berliner Musikszene als Radiomoderator bei Radio Fritz und auch als Musiker zu wirken.
Über die Stationen Union Berlin und Deutsche Fußball Liga landet er schließlich 2008 bei den Eisbären Berlin, wo er einer der beiden Stadionsprecher wird. Fan von den Eisbären wird er sehr früh und heute ist er von dort nicht mehr weg zu denken.

Wir sprechen über Desmonds Squires bewegtes und spannendes Leben, sowie seine Leidenschaft zu Sport und Musik. Pure Leidenschaft zeichnet eigentlich jeden Bereichs seines Lebens aus und Plattsport freut sich diesen komplexen Menschen in einem ausgiebigen Interview zu Gast zu haben und in keiner Sekunde ist es langweilig. Freut Euch über ein sehr kurzweiliges Gespräch!

Desmond Squire könnt Ihr hier folgen:
Facebook
Instagram
Twitter

IN EIGENER SACHE:
Unterstützt Plattsport bei Steady finanziell und werdet zu Mitgliedern unseren wunderbaren Podcasts.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*