HASSEN, UM ZU LIEBEN

UNSERE ERSTE FOLGE!

Wir wollten über Sport reden. Wir haben ein Mikrofon einfach daneben gestellt. Auf “Record” gedrückt und das ist es jetzt.

Hört es Euch an! Teilt es! Like’t es! Sagt uns Eure Meinung!

In dieser Folge stellen wir uns kurz vor, trinken nebenbei Wein vom Weingut Mario Zelt aus der Pfalz, hassen und wehklagen über Fußball, den wir eigentlich lieben. Denken an Olaf Bodden, fragen uns, was der DFB für gefallene Stars und Sternchen tun kann, reden über Tennis Borussia, fragen uns, warum der Fußball alles zerdrückt, was nicht Fußball ist.

Viel Spaß beim Zuhören.

Lob und auch Kritik sind gern gesehen!

die Tennis Borussia-Story:

https://www.tagesspiegel.de/sport/zerwuerfnis-mit-dem-vorstand-fans-von-tennis-borussia-wollen-nun-blau-weiss-friedrichshain-unterstuetzen/23954686.html

Der Rene Weller-Rap:

Fritz – Hau ihn rein:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*