HANDS OF GOD – WO LEGENDÄRER FUSSBALL EIN ZUHAUSE HAT

“Hands Of God” ist ein Projekt von Elvir Osmankovic und Mathias Wolf, das besondere Momente der Fußballgeschichte in reduzierten und essentiellen Illustrationen abbildet, den Sportlern huldigt und in Form sichtbarer Fußballkultur die Essenz der Liebe, die wir alle zu diesem Spiel empfinden, konservieren.

Ihre Bilder enthalten die Freude und Dramatik der Augenblicke, indem sie auf Details achten, die den meisten Fans vielleicht nicht auffallen, dabei auf die Benutzung von Werbelogos, Trikotwerbung, aber auch auf Mimik der Protagonisten verzichten. Dennoch strotzen sie vor Emotion und emphatische Reaktionen der Fans sind unvermeidlich.

Die Recherche zu den Bildern ist aufwendig und Elvir und Mathias erklären, wie aus einem Moment der Historie am Ende ein einmaliges Stück Kunst entsteht. Stets haben sie ein offenes Ohr für die Bedürfnisse der Fans, die in die Entstehung mit einbezogen werden.

Die Leistung des Betrachters der Motive besteht vor allem in der Reaktivierung der eigenen Erinnerung, um die Bilder und Momente in einen Kontext zu bringen, den richtigen Treffer zu landen und sein persönliches Fansein zu bestätigen. Die Illustrationen lenken nicht vom Sport ab, sondern sie führen zum Wesentlichen des Spiels und blenden die Störfaktoren im Stadionerlebnis aus.

Die Rezeption ihrer Arbeit ist bereits nach einem Jahr enorm. Das Fußballkulturmagazin „11 FREUNDE“ hat Hands Of God in seinen Webshop integriert, das Deutsche Fußballmuseum hat zur Einführung der deutschen Hall Of Fame eine Arbeit in Auftrag gegeben und sogar die französische Sportzeitschrift „L’Equipe“ ist auch schon auf sie Aufmerksamkeit geworden. 

Neben Ihrem Wirken für Hands Of God sprechen wir auch etwas über Fußball und stellen fest, dass die neue Saison für ihre Lieblingsteams Borussia Dortmund und Eintracht Frankfurt ein großer Erfolg wird.

ACHTUNG: In unserer Folge ist ein Gewinnspiel versteckt. Wer es findet, muss eine kleine einfache Frage beantworten und die richtige Antwort bis Mittwoch, den 18. September 2019, an kontakt@plattsport.de senden. Zu gewinnen gibt es einen sehr hochwertigen Hands Of God-Druck, der die elf deutschen Nationalspieler in besonderen Momenten zeigt, die in die deutsche Hall of Fame ins Deutsche Fußballmuseum in Dortmund gewählt worden. Das Bild ist auf einem wunderschönen 200g-Mattpapier gedruckt und wird an den glücklichen Gewinner, den wir am Tag nach dem Einsendeschluss auslosen zugeschickt.

Wir danken Elvir & Mathias für das wunderbare Gespräch und auch, dass sie die Covergestaltung für diese 26. Folge übernommen haben!

HIER KÖNNT IHR DIESE WUNDERBARE FOLGE ANHÖREN:
https://soundcloud.com/plattsport/hands-of-god-home-of-legendary-football

Hands Of God findet Ihr hier:
http://www.handsofgod.football

Hands of God bei Instagram:
https://www.instagram.com/handsofgod_football/

Hands Of God bei Twitter:

Hands Of God bei Facebook:
https://www.facebook.com/handsofgodfootball/

Claudio Pizarro wird geehrt:
https://www.deichstube.de/news/neu-claudio-pizarro-legenden-plakat-hands-of-god-deichstube-werder-bremen-fans-12290991.html

Wie immer….folgt uns von PLATTSPORT bei Twitter, Facebook, Instagram, besucht unsere Website www.plattsport.de und abonniert uns bei Apple Podcast, Spotify, Deezer, Stichter, Eurem Lieblingspodcatcher und bei Soundcloud.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*