GELDSCHWIMMBAD UND PFERDE

Unsere sechste Folge erreicht einen Hass selten gesehener Höhen.

Zusammen mit dem Hassadeur Stephan Gerteis, dem Hassplauderer Martin Tetzlaff und dem pfälzischen Stargast Christian Höllriegl erreichen wir ungeahnte Dimensionen des Sportuntergrunds. Schalke 04 sorgt für Wut, Unverständnis und Entliebung, Wattenscheid 09 bekommt mit Peter Neururer den rhetorischen Großmeister als Sportdirektor, der von der Regionalliga West nicht viel weiß. Nach dem üblichen Blick auf den DFB werden elsässer Weinchen getrunken und über Ronaldos Phallusphantasien philosophiert und in Hochachtung über Eintracht Frankfurt debattiert, dann stellen wir Euch kurz Donis Avdijaj vor, spielen kurz Basketball und küren Helden und Zonks der Woche.

Basketball-Halbzeit-Spielchen:

Donis Avdijaj und sein 15-Millionen-Euro-Gewinn:

Messi und Betis:

Mannheim-Kaiserslautern 86/87 4:3:

„Trainer“ von Aljoscha Pause:

Folgt uns hier:

https://www.facebook.com/plattsport

https://www.twitter.com/plattsport

https://www.instagram.com/plattsport

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*