CONNI SPIELT FUSSBALL / DAS CORONAVIRUS

Das Coronavirus hat den Fußball in Deutschland erreicht. Was das Virus mit unserer Gesellschaft, hier aber speziell mit dem Sport, macht, versuchen wir einzuordnen. Ein schwieriges Unterfangen.

Das sogenannte Coronavirus, korrekt “SARS-CoV-2”, ist in der Welt und hat inzwischen das komplette Weltgeschehen im Griff. Selbstverständlich ist auch der Sport und in Deutschland vor allem der Fußball betroffen. Für die Gesellschaft ist das eine riesige Aufgabe, mit den Auswirkungen und Folgen zurecht zu kommen. Für Fans eine Katastrophe und für uns alle ist der Umgang mit diesen Umständen unfassbar schwer und man weiß fast nicht, was man tun soll. Mit Dominik Mayer (Union Berlin-Fan im Kölner Exil), Jan Budde (Podcaster von den Hinterhofsängern über Mainz 05) und Fabian Kukovicic (vom Schalke 04-Podcast “Knappencast”) sprechen wir über das Virus, wie sehr es die Sportlandschaft in Mitleidenschaft zieht bzw. alles außer Kraft und auf den Kopf stellt, Geisterspiele in den Stadien, unsere eigenen Gefühle und Eindrücke und über einen diffusen Faktenberg, den man kaum (ein)ordnen kann. Das alles ist sind heikle Themen, denen man sich nur schwer nähern kann, weil man so vieles noch nicht begreift, weil es unsere Gewohnheiten, Rituale und Umgangsformen angreift und teilweise schon still legt. Wir versuchen dennoch uns irgendwie zu sammeln.

Folgt uns bei

ZU GUTER LETZT: BLEIBT GESUND UND ACHTET AUF EURE MITMENSCHEN! DANKE!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*