Bundesliga-Quickie – erster Spieltag

8. August 2022 Martin Tetzlaff 0

Endlich rollt in der Bundesliga wieder der Ball. Um das Geschehen des letzten Wochenendes kurz zusammen zu fassen, präsentieren wir Euch in dieser Saison immer wieder mal einen Quickie. Nun also zum 1. Spieltag.

Die große Bundesligasaison-Vorschau 2022/23

1. August 2022 Martin Tetzlaff 0

Diesen Freitag startet mit dem Klassiker Eintracht Frankfurt gegen den FC Bayern München die 60. Spielzeit der Fußball-Bundesliga der Männer. Zusammen mit dem Stadionsprecher der Fußball-Nationalmannschaft und dem Kommentator von Sport1, Servus TV und DAZN, Oliver Forster, besprechen wir die kommende Saison. Und dann gibt es noch ein sensationelles Gewinnspiel zum Start der Bundesliga!

Ein zarter Hauch von Nichts

24. Juli 2022 Martin Tetzlaff 0

Es ist Hochsommer. Heiß, heiß und heiß. Dazwischen fängt die zweite und dritte Liga im Fußball an. Frauenfüßball-EM, Tour de France, Tischtennis und Leichtathletik-Debakel für Deutschland. Da kommt der Stammtisch von Plattsport gerade recht! Wieder mal ein Hauch von Nichts.

Klaus Baumgart & der VfB Oldenburg

18. Juli 2022 Martin Tetzlaff 0

Klaus Baumgart ist vor allem bekannt als Teil des Schlagermusik-Duos „Klaus & Klaus“. Mit „An der Nordseeküste“ hat er einen Hit in den Charts platziert, der ihn wohl überleben wird. Er war aber auch in der bedeutsamsten Zeit des niedersächsischen Fußballclubs VfB Oldenburg Manager und Vizepräsident. Wir machen eine Zeitreise.

Unser 100. Podcast: 50 Jahre München 1972

12. Juli 2022 Martin Tetzlaff 0

Vor 50 Jahren fanden in München die Olympischen Sommerspiele statt. Es sollten heitere Spiele werden, doch am 5. September stahl der Terror jede Fröhlichkeit. Im Münchner Merkur schreibt Journalist Günter Klein die Serie „Mein München 1972“. Mit ihm erleben wir die Spiele noch einmal nach.

Glück auf im deutschen Eishockey

30. Mai 2022 Martin Tetzlaff 0

Wir haben den Boss des Eishockey-Drittligisten Herner Eissportverein, Jürgen Schubert, zu Gast.
 
Die vergangenen zwei Jahre waren für den besten Eishockeyclub des Ruhrgebiets eine immense Herausforderung. Zuerst mussten die Leute in Herne die Auswirkungen der Corona-Pandemie bewältigen und nun kommt der Ukraine-Krieg und die allgemeine Kostenexplosion erschwerend hinzu. Es ist nicht leicht und dennoch ist Jürgen Schubert ein positiver und nach vorne gerichteter Mann, der seine Stadt und seinen Verein liebt.